Allesschmecker ganz einfach

 In Brot, Rezepte

Die Mehlmischung für das Kinderbrot “Allesschmecker” kommt nicht nur bei den Kindern sehr gut an. Das Brot schmeckt einfach jedem sehr gut.  Das Original-Rezept von Michael Kress für welches wir diese Mehlmischung gemacht haben, wird mit Sauerteig und Vorteig gemacht. Mit Hilfe der Becherküche können Kinder schon im Kindergartenalter lernen, wie ein richtig gutes Sauerteigbrot aus Urgetreide-Vollkornmehl entsteht.

Das Kinderrezept haben wir zusätzlich in eine “Erwachsenenversion” abgewandelt, welches ebenfalls mit Sauer- und Vorteig gemacht wird.

Immer öfter bekommen wir Anfragen nach einem “einfachen” Allesschmeckerbrot. Also ohne Sauerteig, Vorteig, Brühstück, Kochstück usw.

Am Besten sollen alle Zutaten – ähnlich einer Backmischung – zusammengerührt und nach einer bestimmten Garzeit gebacken werden.
Das sollte eigentlich kein Problem sein, denn die 3 Urkornmehle Khorasan, Einkorn und Emmer sind bereits in einem harmonischen Verhältnis vorgemischt. Die Zutaten Joghurt, Honig, Salz, und Öl haben wir wie im Original-Rezept beibehalten, aber die gesamte Herstellungsdauer auf rund 5 Stunden verkürzt.

Die Garzeit von mindestens 4 Stunden wollten wir aber aufgrund der besseren Bekömmlichkeit einhalten. Das ist nämlich die Zeit, die ein Brotteig benötigt um die unverdaulichen Zuckerstoffe (Fodmaps) im Teig abzubauen, damit später keine unangenehmen Blähungen im Bauch entstehen.

Wir finden, dass mit dieser Mischung in relativ kurzer Zeit ein sehr schmackhaftes, leckeres Brot entstanden ist.

Die Mischung funktioniert übrigens nicht nur in der Profibackform. Auch freigeschoben – also ohne Form gebacken – entsteht ein tolles Brot.

Aus einem kg Vormischung “Allesschmecker” kannst du mit diesem Rezept entweder 3 Kastenbrote mit einer Teigeinlage von 650g  in der Profibackform  oder 3 freigeschobene Brote backen.

Unser Tipp: Backe gleichzeitig 2 Brote in der Backform und 1 freigeschobenes Brot. Das passt alles zusammen in den normalen Haushaltsbackofen.  Obwohl es exakt der gleiche Teig ist, schmecken die Brote unterschiedlich.

Das “Allesschmecker ganz einfach” hat eine knackige Kruste und eine sehr helle, saftige Brotkrume, die überhaupt nicht auf Vollkorn schließen lässt. Es ist ja nicht umsonst ein “Kinderbrot” 🙂

Zutaten

für 3 Brote á 650g Teig (je 333 g Mehlmischung)

  • 1 kg Mehlvormischung “Allesschmecker”
  • 10 g Hefe
  • 450 g Naturjoghurt
  • 450 g Wasser
  • 21 g Honig
  • 21 g Salz
  • 27 g Öl

Zubereitung

  • Mehlvormischung, mit Hefe, Wasser, Naturjoghurt, Honig und Salz 5 Minuten langsam kneten
  • Öl zugeben und ca. 3 Minuten weiterkneten, bis sich das Öl komplett mit dem Teig verbunden hat
  • Den Teig in ein geölte Teigwanne geben. (ideal ist eine flache, quadratische Schüssel)
  • den Teig dehnen und falten: Jede Seite des Teiges aufnehmen einmal aufnehmen und zur gegenüberliegenden Seite falten
  • abgedeckt 3 Stunden bei Raumtemperatur gehen lassen
  • nach jeweils 1 Stunde den Teig nochmals dehnen und falten
  • den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche kippen und in 3 gleiche Stücke teilen

 

      • backen in der Profibackform:
    • Backformen einfetten und mit Grießmehl ausstreuen oder Dauerbackfolie Backblume einlegen
    • Teigling zu je 650g einlegen und mit nassen Fingern glatt streichen
    • die Oberfläche nochmals befeuchten und mit Flocken, Saaten oder Grießmehl bestreuen
    • 45 bis 60 Minuten bei Raumtemperatur (ca. 24°C) gehen lassen

 

      • freigeschoben backen
    • Mehlkörbchen gut bemehlen
    • Jeden Teigling sternförmig zur Mitte falten
    • anschließend zu einem länglichen Laib formen und mit dem Schluss nach oben in die Gärkörbchen legen
    • 45 bis 60 Minuten bei Raumtemperatur (ca. 24°C)  gehen lassen

 

  • Backofen auf 250°C aufheizen
  • Teigling aufs Blech kippen und mit einem scharfen Messer einschneiden oder die Backformen in den Ofen stellen
  • 10 Minuten bei 250°C mit Dampf anbacken
  • Ofentüre öffnen um den Dampf entweichen zu lassen
  • Temperatur auf 190°C reduzieren und weitere 45 Minuten fertig backen
  • Brot aus dem Ofen nehmen (und aus der Backform) und auskühlen lassen

HIER gehts zum Download allesschmecker-ganz-einfach_in-der-backform

HIER gehts zum Download allesschmecker-ganz-einfach_freigeschoben

 

Allesschmecker ganz einfach

Teigling zu je 650 g abstechen

 

Allesschmecker ganz einfach

Teigling im Gärkörbchen

 

Allesschmecker ganz einfach

fertig gebacken

 

Allesschmecker ganz einfach

knackige Kruste

Allesschmecker ganz einfach in der Form

“Allesschmecker ganz einfach” in der Form gebacken

Allesschmecker ganz einfach

Ähren der 3 Getreidesorten der Mischung: Khorasan, Emmer und Einkorn

Allesschmecker ganz einfach

mit 2/3 (660g )der Mehlmischung Allesschmecker entsteht ein großes rundes Brot

Empfohlene Beiträge
Warenkorb
  • Keine Produkte im Warenkorb