Dinkelsalat mit Feta

 In Herzhaftes, Rezepte, Sonstiges

Die Kombination aus Dinkel & Rotkohl abgeschmeckt mit einem süß-sauren Dressing ist einfach eine super Kombination. Es braucht zwar etwas Vorbereitung und Zeit in der Zubereitung, aber die lohnt sich sicher. Mal ein anderes Geschmackserlebnis – gerade in den heißen Sommertagen und zur Abrundung eines perfekten Grillabends

Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe
  • Saft einer Zitrone
  • 1 EL flüssigen Honig
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 4-5 EL Olivenöl
  • 100g Dinkel im ganzen Korn
  • 1/2 Kopf Rotkohl
  • 1 bisschen Butter
  • 150g Kirschtomaten
  • 50g Salat z.B. Feldsalat
  • 100g Fetakäse
  • etwas brauner Zucker

Zubereitung

  • Den Dinkel am besten über Nacht in 500ml Wasser einweichen. Am nächsten Tag im Einweichwasser aufkochen & bei milder Hitze ca. 25 Minuten weich kochen. Anschließend abgießen, unter kaltem Wasser abspülen & abtropfen lassen.
  • Den Rotkohl in dünne Streifen hobeln, waschen & abtropfen lassen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen & den Rotkohl darin ca. 3-4 Minuten dünsten. Etwas Zucker darüber geben & den Rotkohl leicht karamellisieren lassen. Vom Herd nehmen, mit Salz & Pfeffer würzen. Alles gemeinsam mit dem Dinkel in eine Schüssel geben.
  • Die Tomaten waschen & vierteln. Ebenfalls zum Salat geben. Den Salat putzen, waschen, schleudern & zusammen mit dem gewürfelten Fetakäse zum Salat geben. Für das Dressing den Knoblauch, den Saft der Zitrone, den Honig, das Chilipulver & das Olivenöl mit dem Pürierstab zu einer cremigen Soße pürieren & abschmecken. Das Dressing über den Salat geben & servieren.

Vielen lieben Dank an Madeline für das tolle Rezepte & die tollen Bilder.
Mehr von Madeline findet ihr auf ihrem Instagram-Profil.

Empfohlene Beiträge