fruchtiger Beeren-Auflauf mit Grießmehl

 In Rezepte, Sonstiges, Süßes

Vollkorn Grießmehl aus Khorasan, Emmer oder Einkorn eignet sich hervorragend für süße Aufläufe aller Art. Ich finde sogar, dass Vollkorngrieß bei diesem fruchtigen Beeren-Auflauf  viel besser schmeckt als das Weißmehl-Pendant. Selbstredend, dass es auch gesünder ist. Prima bei Aufläufen ist außerdem, dass man Obst und Beeren, die nicht mehr perfekt aussehen, in den Aufläufen einen sensationellen Genußauftritt bieten kann. Bei mir lagen vor Kurzem noch eine Handvoll Heidelbeeren traurig in der Schale und 2 Pfirsiche daneben. Meine Tochter mag Pfirsiche sehr gerne aber Heidelbeeren eher nicht so. Also beschloss ich, für jeden seinen eigenen Auflauf im kleinen Weckglas zu machen. Die Grießmasse konnte ich auf einmal machen und in die Gläser verteilen. Die Früchte wurden dann entsprechend eingefüllt (bei mir waren es jeweils 2 mit Heidelbeeren und 2 mit Pfirsichen) und mit einem kleinen Löffel untergehoben. Die Früchte können einfach nach Vorliebe und Jahreszeit getauscht werden. Ob Erdbeeren, Himbeeren, Äpfel, Birnen, Johannisbeeren, Aprikosen…. hier passt einfach alles rein und schmeckt oberlecker!

Zutaten für 4 Weckgläser á 370 ml

  • 250 g Beeren oder Früchte (125 g Heidelbeeren + 125 g Pfirsich)
  • 1 Ei
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Vanilleschote
  • 50 g Butter, flüssig
  • 250 g Quark
  • 65 g Grießmehl (Emmer, Khorasan oder Einkorn)
  • 1/2 Packung Puddingpulver
  • 1/2 Packung Weinsteinbackpulver

 

Zubereitung

  • Das Ei schaumig aufschlagen
  • Zucker, Salz und Vanilleschote zugeben
  • Butter erwärmen bis sie flüssig ist. Unter rühren langsam zugeben
  • Quark, Grießmehl, Puddingpulver und Weinsteinbackpulver zugeben und zu einer homogenen Masse vermengen
  • 4 kleine Auflaufformen (Weckglas á 370 ml) buttern
  • die Quark-Grießmasse auf die 4 Gläser verteilen
  • Beeren oder Frücht gleichmäßig auf die Gläser verteilen und mit einem Löffel unterrühren
  • Den Ofen auf 180°C aufheizen und die Gläser auf den Backrost stellen
  • 30 – 40 Minuten backen, bis die Oberfläche goldgelb ist
  • Mit etwas Puderzucker bestäuben und servieren

Diese Menge eignet sich für 4 Personen als Dessert. Als süßer Hauptgang empfehle ich die doppelte Menge.

fruchtiger Beeren-Auflauf mit Grießmehl

fruchtiger Auflauf mit Grießmehl

Grießauflauf mit Pfirsichen

Empfohlene Beiträge
Warenkorb Produkt entfernt. Rückgängig
  • Keine Produkte im Warenkorb
kleiner Nickkleiner Nick