Profi-Backform

12,52 

Lieferzeit: 2-3 Werktage | Abholung: 1-2 Werktage

Artikelnummer: 9097 Kategorie: Schlagwörter: ,

stabile, rundgezogene Profi-Backform aus aluminiertem Stahlblech. Ohne Ecken und Kanten.

Weiter einkaufen

Beschreibung

Produktinformationen zur Profi-Backform

stabile, rundgezogene Profi-Backform aus aluminiertem Stahlblech. Die Profi-Backform hat keinerlei Ecken oder Kanten in welchen sich Brotreste festsetzen können.

Die Backform sind für Temperaturen bis 350°C eingesetzbar.

  • Maße oben 165 mm x 100 mm (innen)
  • Maße unten 155mm x 90 mm (innen)
  • Höhe 85 mm
  • Blechstärke  0,75 mm

Teigeinlage von 500 g (Toastbrot) bis ca. 850g (Roggenbrot)

Vor dem ersten Gebrauch:

Vor dem ersten Gebrauch spülst du Formen mit Wasser, mildem Spülmittel und einem weichen Lappen von Hand aus. Sofort abtrocknen.
Um die Form zu versiegeln, reibst du sie anschließend ganz dünn mit etwas Öl ein. Nun ist sie fertig für den Gebrauch
Es darf keinesfalls Wasser in der Form stehen bleiben!

Vor dem Backen:

Wir empfehlen die Formen mit Butterschmalz (Ghee) oder Backtrennspray einzufetten, um das Festkleben der Backwaren in der Form zu vermeiden (Öl eignet sich nicht dafür).  Du kannst die Profi-Backform aber auch mit Backpapier oder der passenden Dauerbackfolie auszukleiden, welche speziell für die Profi-Backform angepasst und gefertigt wurde.

In einen handelüblichen Backofen passen ohne Probleme 4 – 6 Stück der Profi-Backformen. Somit kannst du ganz einfach verschiedene Brote und Kuchen gleichzeitig backen. Fertig gebackene Kuchen oder Brote zu verschenken liegt absolut im Trend, so dass du mit wenig Aufwand deine Mitmenschen erfreuen kannst.

Nach dem Backen

Wir empfehlen die Formen von Hand  mit Wasser, Spülmittel und einem weichen Tuch zu reinigen und anschließend zu trocknen – Nicht in der Spülmaschine reinigen!
(Sollten die Formen in einer Haushaltsspülmaschine gereinigt werden, darf nur ein neutraler Reinigungszusatz verwendet werden)
Bitte achte darauf, dass die Formen nach dem Spülen immer gleich abgetrocknet werden. Keinesfalls sollte Wasser in der Form stehen bleiben.

Aus dem Profi-Backbereich

Die Profibackformen werden in fast allen Bäckereien und Backbetrieben verwendet und sind quasi unverwüstbar. Leichte Kratzer sind produktionsbedingt und können vereinzelt vorkommen. Diese beeinträchtigen die Funktion der Form in keinem Fall.

Grundsätzlich kannst du in diesen Formen auch Sauerteigbrote backen. Wenn der Teig sehr sauer ist und eine sehr lange Gare (mehrere Tage) erfolgt, empfehlen wir zusätzlich die Backblume oder Backpapier zu nutzen. Die Form könnte auf Dauer durch die Säure des Sauerteigs angegriffen werden.

Feueraluminiertes Stahlblech ist ein Stahlblech, das geglüht und im Tauchverfahren mit Aluminium überzogen wird. Dieser Verbundwerkstoff verbindet die Eigenschaften des Aluminiums, Korrosions- und Oxidationsbeständigkeit, sowie einer optisch ansprechenden Oberfläche, mit der Festigkeit des Stahls. Die Aluminiumschicht ist beidseitig völlig homogen mit dem Stahlkern verbunden. Durch seine universellen Eigenschaften wird dieses Blech heute in fast allen Bereichen der Backwarenproduktion eingesetzt. Das spezielle Herstellverfahren verhindert, dass sich Aluminiumpartikel herauslösen können.