Allesschmecker Mirabellen Tarte

 In Allesschmecker, Kuchen, Rezepte, Süßes

Die Allesschmecker Mirabellen Tarte habe ich gleich zwei mal gebacken weil ich mit Mirabellen reich beschenkt wurde. Unser netter Nachbar stand mit einem großen Eimer voller frisch gepflückten, wunderschönen Mirabellen vor unserer Türe. Kurz war ich mit der Mirabellen-Flut etwas überfordert. Weil sich aber meine Schwester aus Österreich angekündigt hatte und wir daher ein kleines Familientreffen hatten, habe im Internet nach Kuchenrezepten mit Mirabellen gesucht und bin bei Küchenlatein fündig geworden. Das Rezept der Mirabellen Tarte hat mir aus zwei Gründe gut gefallen: Erstens – man braucht sehr viele Mirabellen, Zweitens – das Rezept kommt mit sehr wenig zugesetzten Zucker aus, welchen ich nochmals reduziert habe. Pro Kuchen kommen ca. 750g Mirabelle und nur 30g Zucker! Außerdem habe ich das Weißmehl durch die Urkorn Mehlmischung “Allesschmecker” ersetzt, so dass der dünne Boden auch geschmacklich auftrumpfen kann.

Die Tarte ist bei den Gästen sehr gut angekommen – mein Vater hat sogar 3 Stück davon gegessen, was absolut ungewöhnlich ist.

Zutaten

für 1 Tarte

Boden

Belag

  • 700-750g frische Mirabellen, entsteint und halbiert
  • 50g Creme Fraiche
  • 30g Zucker
  • 1 Ei
  • etwas Vanillemark

 

Herstellung

Boden

  • Mehl, Butter und Salz im Thermomix gut vermixen, so dass ein sandigartiges Gemisch entsteht. Nach und nach das Wasser zugeben und einarbeiten.
  • Zu einer Kugel formen und den Teig für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. (ich habe den Teig über Nacht im Kühlschrank gelassen)
  • Tarteform einfetten oder Springform (26 cm Ø ) mit Backpapier auslegen
  • Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in eine Tarteform oder Springform legen. Am Rand etwas hochziehen
  • Backpapier auf den Teig legen und mit Hülsenfrüchten ausfüllen
  • Im vorgeheizten Backofen für 10 Minuten bei 200°C blind backen

Belag

  • Für den Belag die Mirabellen waschen, trocknen, entsteinen und halbieren
  • die Mirabellenhälften ziegelartig auf dem Boden anordnen
  • Das Ei mit dem Zucker und dem Vanillemark vermengen und weiß-schaumig aufschlagen und über die Mirabellen gießen
  • bei 200°C Umluft für 35-40 Minuten backen
  • Aus dem Ofen nehmen und in der Form abkühlen lassen
  • Wenn die Tarte ausgekühlt ist, auf eine Kuchenplatte sezten

Rezept als PDF-Datei zum Ausdrucken HIER klicken  allesschmecker-mirabellen-tarte

 

Allesschmecker Mirabellen Tarte

Allesschmecker Mirabellen Tarte

Allesschmecker Mirabellen Tarte

Allesschmecker Mirabellen Tarte

Allesschmecker Mirabellen Tarte

Allesschmecker Mirabellen Tarte

Allesschmecker Mirabellen Tarte

 

 

 

 

 

 

 

Empfohlene Beiträge
BlueVelvet BlütenbrotNathanael II
Warenkorb
  • Keine Produkte im Warenkorb