Apfelkuchen

 In 100% Einkorn, Kuchen, Rezepte, Süßes

Vollkorn hat im Kuchen nix zu suchen. Kuchen muss nicht gesund sein – er muss schmecken! Denkst du auch so? Würdest du deine Meinung ändern, wenn ich dir sage, dass beides geht? Lecker und gesund! Du musst nur wissen wie. Mit dem Einkorn-Apfelkuchen ist das kein Problem

Zutaten

Äpfel

  • 1.300g  säuerliche Äpfel
  • 2  EL     Zitronensaft (wenn die Äpfel sehr süß sind kannst du 4 EL zugeben)

Streusel

  • 200g      Butter
  • 120g      Zucker
  • 1 Prise Salz
  • ½ TL       Zimt
  • 250g      Einkornmehl von Hecker-Urkorn

Teig

  • 250g      Butter, weich in Stücken
  • 150g      Zucker
  • 5             Eier
  • 400g      Einkornmehl von Hecker-Urkorn
  • 1 Pck.    Weinstein Backpulver
  • 80ml      Buttermilch

Zubereitung

im Thermomix

  • Die Äpfel in 2 Portionen mit jeweils einem EL Zitronensaft 6 Sekunden bei Stufe 4 zerkleinern und umfüllen
    Die Äpfel müssen nicht geschält werden. Es reicht, wenn sie zerkleinert werden.
    Die meisten Vitamine  und Mineralstoffe befinden sich, wie auch beim Getreide, in der Schale. Es wäre schade
    sie zu entfernen

Zubereitung Streusel

  • Alle Zutaten für die Sreusel in den MIxtopf geben und 10 Sekunden bei Stufe 6 vermischen und umfüllen

Zubereitung Teig und Fertigstellung

  • Butter Zucker und Vanillezucker 1 Minute bei Stufe 5 schaumig rühren
  • Die Eier nacheinander durch die Deckelöffnung in den laufenden Mixtopf geben.
  • Mehl, Backpulver und Milch zugeben. 40 Sekunden bei Stufe 5 mit dem Spatel vermischen
  • Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes großes Backblech streichen. Evtl. mit einem feuchten Teigschaber glatt streichen.
  • Die Apfelstücke auf dem Teig verteilen und die Streusel gleichmäßig darüber streuen
  • Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 40 Minuten backen

Nachtrag – Rhabarber-Apfel-Belag

Mische zu den Äpfeln noch etwas klein geschnittenen Rhabarber unter. Besonders wenn die Äpfel sehr süß sind,
bringt der Rhabarber einen tollen säuerlichen Geschmack in den Kuchen.

Mir hat die Komposition sehr gut gefallen und den Gästen hat es sehr gut geschmeckt ! 🙂

Empfohlene Beiträge
Warenkorb
  • Keine Produkte im Warenkorb